STREAMING NATION read more

STREAMING NATION

«Streaming Nation» ist eine Videoinstallation welche die Gräben in der heutigen russischen Gesellschaft nahebringt. Youtube-Videos russischer User fordern die Berichterstattung offizieller Medien heraus. Als Veranschaulichung werden die Präsidentschaftswahlen von 2012 in Russland von einer unüblichen Perspektive gezeigt.

4-Kanal-Videoinstallation, 36 min, USA, 2014

Kunde: SCREEN
Leistungen: Editing, Production, Installation

read more

FILM

Streaming-Plattformen wie YouTube sind in Russland eine wichtige Gegenstimme zu den gleichgeschalteten Medien geworden. Bürgerinnen und Protestler wie die Frauenrechtsgruppe Pussy Riot nutzen sie, um Statements abzugeben und eine offiziell nicht existierende Realität zu dokumentieren. Diese Kanäle übernehmen die traditionelle Rolle demokratischer Medien, indem sie die Komplexität politischer und gesellschaftlicher Sachverhalte aufzeigen.

«Streaming Nation» besteht aus privat aufgenommenen Videos und Filmmaterial von Nachrichtensendungen. Die Videoinstallation zeigt die vielen, sich widersprechenden medialen Perspektiven auf Ereignisse wie Demonstrationen oder Wahlen. Die Vielfalt der gezeigten Perspektiven erzeugt eine Vorstellung davon, wie es sich anfühlt, im heutigen Russland zu leben.

 

AUFTRAG

“Streaming Nation” wurde in enger Zusammenarbeit mit russischen Kuratoren Alexey Layfurov (Regie) und Liza Faktor (Produktion) produziert. Prismago war für den Schnitt und die Konzeption der Multimedia-Installation verantwortlich.

Teile dieses Projekt

Bongo Fever

ÜBERLÄUFER*

UNSER DORF